aktuelles

Fliegen, aber wie?

Was: Sprechtheaterstück (20 Minuten).
Wann: Sommer 2019
Wo: an einer Nordseedüne; auf einem Hinterhof im Allgäu
Flyer: Fliegen aber wie

Szenenbilder Fliegen aber wie. Fotos: Farhad Ala

szenische lesung magda frechtman kam von košice

Wann:  Fr. 08. November, 20:00 Uhr
Wo: Bibliothek HFGS, Bahnhofstrasse 102, Aarau
Erzählnacht in der Bibliothek

Wann: So 29. September, 11:00 Uhr
Wo: Kempodium, Untere Eicher Str. 3, D-87435 Kempten
Flyer: Magda Frechtmann-Kempten

Wann:  Do. 05. September, 19:00 Uhr
Wo: Buchhandlung Kronengasse Aarau www.kronengasse.ch
Flyer: Magda Frechtman-Buchhandlung Kronengasse

Wann: So 30. Juni, 11:00 Uhr
Wo: In der Tenn, Wilhofstrasse 2, 5708 Birrwil
Organisation Wolfgang Schnekenburger, Benno Blattmann

Wann: Di 28. Januar, 19:30 Uhr
Wo: Herosé-Stift, Aarau
Organisation VHS Aarau

Wann: Mo 27. Januar, 19:30 Uhr Holocaust-Memorial-Day
Wo: Karl der Grosse, Zürich
Flyer: Magda Frechtman im Karl der Grosse

Wann:  So, 24. Januar 2021, 18:00 Uhr
Wo: Refektorium, Schloss Isny (Allgäu)

psychodrama

Reflexion privater und beruflicher Situationen. 16 Stunden Selbsterfahrung
Flyer: Psychodrama 2020 

Was: Psychodrama
Wann: Fr 13. bis So 15. März 2020
Wo: Lenzburg

 

mein märchen

Märchen handeln von existentiellen Problemen des Menschen.
Sie stellen in Symbolen die Entwicklungsschritte dar, die zu Lösungen, zu Wandlung und Reifung führen.
Was: Zeitinseln für die Reflexion mit Märchen
Wann: FR, 1. März 2019, 19:00 Uhr, SA, 24. August 2019, 14:00 Uhr, SA, 23. NOV 2019, 14:00 Uhr
Wo: Atelier YELLOW, Alpinitstrasse 5 b, 5614 Sarmenstorf.

Mehr Informationen auf Flyer: Mein Märchen

surcasti-märchenkurs

Im Märchen passieren immer überraschende Lösungen. Das pure Grübeln über eigene Geschichten wird in der Val Lumnezia in ein neues Licht gerückt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Was: 3. Surcasti Märchenkurs
Wann: DO 21. Mai, 18.00 bis So. 24. Mai 2020, 10.00 Uhr
Wo: Surcasti / GR

Mehr Informationen folgen

Lesung „liebe andere“

«Liebe Andere»  schafft Berührungspunkte. Wie können wir die Menschen, die zu uns gekommen sind, einbinden in die Gestaltung unseres Zusammenlebens? In welcher Weise werden wir uns gegenseitig ändern, formen, inspirieren? Wo liegen die Grenzen der Toleranz?

Auf Anfrage

Liebe Andere - lesung bei krumm.ch

verbunden sein – gesund bleiben

Wege zu psychischer Gesundheit

Eine  Veranstaltung die mit kreativen und wissensbasierten Inputs inspiriert.

Was: Symposium und Workshops
Wann: Unbestimmt, neue Ideen in Arbeit
Wo: Lenzburg

Mehr Informationen unter:
www.verbunden-sein-gesund-bleiben.ch

links

Kontakt

12 + 7 =

2018 krumm.ch | Josefine Krumm | Impressum & Datenschutz